"Krebs durch Radar Strahlung"

Beitrag zum Thema "Antwort"

 

Krebs durch Radar Strahlung

Paul Friedrich am 21.12.2014

Hallo Herr Förster,
ich habe einen Antrag gestellt bei der Unfallkasse des Bundes. Habe auch einen Anwalt vermittelt bekommen von einem guten Freund der mit mir bei der Armee war.
Was haben Sie für Krankheiten durch die NVA bekommen und haben Sie eine Entschädigung erhalten? Haben Sie auch Krebs? Ich war auch wieder im Krankenhaus, sieht Scheiße aus. Es ist gut sich mit einem Leidensgenossen zu unterhalten. Wie Sie schreiben, haben Sie die Arbeit als Vorsitzender ehrenamtlich und unentgeldlich gemacht. Wie ich aber erkennen muss, gab es keinen Stellvertreter und keinen Kassenwart. Da haben Sie aber viel Arbeit gehabt, dass alles selbst zu machen. Wieviel Mitglieder hatte der Verein?Sie haben aber alle anfallenden Kosten aus der Vereinskasse bezahlt bekommen, oder haben Sie die auch aus Ihrer Tasche bezahlt. Da ziehe ich den Hut vor Ihnen, das macht ja nicht jeder.

Danke fürs zu hören und verbleibe mit freundlichen Grüßen Herr Friedrich